. .

ProGal Service Manager Bausteine

  • das Stammdatenmodul verwaltet alle Informationen über Chemikalien, Bäder, Badführungsvorschriften
  • das Badanalysemodul berechnet automatisch auf Basis der Analytik die Badzusätze
  • das SPC-Modul liefert automatisch diverse Badregelkarten und statistische Auswertungen
  • der Wartungsmanager generiert auf der Basis von Verbrauchswerten und Betriebszeiten die Wartungsmaßnahme
  • die Schnittstelle zur ProGal Prozesssteuerung verbindet die beiden Softwarelösungen und ermöglicht die Badanalysen in Abhängigkeit zum Warendurchsatz

Damit

  • reduzieren Sie die Anzahl der erforderlichen Badanalysen und den Chemieverbrauch
  • erhalten Sie umfassende und lückenlos eine Dokumentation aller prozessrelevanten Daten, die Ihnen eine übergreifende Fehleranalyse ermöglicht
  • erhöhen Sie die Transparenz hinsichtlich aller Badpflege- und Wartungsarbeiten
  • automatisieren Sie Protokollierarbeiten und Maßnahmen für DIN EN ISO 9000ff
  • reduzieren Sie den Verwaltungs- und Steuerungsaufwand und entlasten die Mitarbeiter von aufwändigen Routinearbeiten